Online Planauskunft

Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR

Mit Veröffentlichung in der Kölnischen Rundschau vom 19.02.16 wurde die Planauskunft der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB) zum Online-Zugriff freigeschaltet:

Ab sofort können Bürger, Ingenieurbüros, Tiefbauer, Versorger und Ämter der Stadt Köln auf der Internetseite der StEB mit wenigen Klicks in Erfahrung bringen, wo die Abwasserkanäle liegen und wo die Hausanschlussleitungen an diesen anschließen. Bis zu 3000 Anfragen im Jahr bekommen die StEB von Kunden mit berechtigtem Interesse, die ihren Neubau ans Kanalnetz anschließen, den bestehenden Hausanschluss sanieren wollen oder bei Baumaßnahmen die Lage der Kanalanlagen benötigen. Bisher wurde das Kartenmaterial und technische Details per Mail im PDF-Format von mehreren Sachbearbeitern verschickt oder auch postalisch zugesandt. Bearbeitungszeit: bis zu vier Werktage. Seit Februar 2016 kann der Kunde in wenigen Minuten mit fünf Klicks eine adressorientierte Auskunft im PDF-Dateiformat abrufen. Hierzu ist eine Registrierung im Auskunfts-Portal notwendig. Anschließend gelangt man in die Grafik und kann dort den benötigten Ausschnitt auswählen.

Für Baufirmen, Versorger und Ämter der Stadt Köln, die Aussagen über ganze Straßenzüge oder gar Viertel brauchen, gibt es einen gesonderten Zugang. Dort kann der gewünschte Ausschnitt aus der Kanalkarte individuell bestimmt werden. Die Beauskunftung ist auch in einem Dateiformat möglich, welches die Weiterverarbeitung mit Fachprogrammen sicherstellt. Diese flächenorientierten Auskünfte werden von einem Backoffice vorab geprüft, so dass die Lieferung hier zwischen drei und fünf Werktagen dauern kann. Aufsetzend auf Voruntersuchungen und Pflichtenheftphasen in 2013 und 2014 wurde 2015 das Projekt in Köln von CADMAP umgesetzt.

Planauskunft

Die gesteckten Ziele

Verbesserte Qualität in der Auskunft

Verkürzte Reaktionszeit

Reduzierung des Bearbeitungsaufwandes

wurden in intensiver Zusammenarbeit der StEB, der Stadt Köln und der CADMAP erfolgreich umgesetzt. Die technische Realisierung der Planauskünfte, inklusive für den Planausschnitt relevanter Skizzenbücher, stützt sich auf die konsequent serviceorientierte IT-Struktur der StEB Köln. Hier kommen Services des ArcGIS® for Server mit dem KANDIS Server für Karten und Kanaldaten, des GDM Servers für Skizzenbücher aus dem DMS der StEB und des novaFACTORY zusammen mit einer Auftragsverwaltung zu Einsatz. Als Grafikclient wurde WEGA 8 in die Oberfläche eingebunden, sodass eine moderne und ergonomische Bedienung gewährleistet ist.

Ansprechpartner

Wolfgang Jaeger

Leiter Partnermanagement / Marketing

WolfgangJaeger5_300x300

Telefon: +49 201 82765 -0

E-Mail: info[ !!! hier bitte ein at-Zeichen einsetzen ]cadmap.de