novaKANDIS 6.2

KANDIS Produktfamilie

Freigabe Version 6.2

Die Version 6.2 der KANDIS Produktfamilie wurde wie angekündigt freigegeben und ist in den ersten Projekten bereits erfolgreich in Produktion gegangen. Mit der neuen Version werden die Basissysteme ArcGIS® for Server 10.3.1 und WEGA 8.0 unterstützt. Es wurden eine Menge Anforderungen zusammengefasst, die zum Teil vorab für die Version 6.1 bereitgestellt wurden. Schon im letzten Newsletter wurden wichtige weitere Neuerungen angekündigt, die jetzt realisiert sind. Die modulübergreifende Ausweitung der Revisionssicherheit von Attributänderungen wird bereits in ersten Projekten konfiguriert.

Durch die Optimierung des Datenkreislaufes des novaKANDIS Betriebsführungssystems und der mobilen Erfassung mit novaMOBIL sowie die in novaMOBIL vorgenommenen Erweiterungen erhöhen die Effizienz des Einsatzes. Der nächste Schritt, der in Zukunft möglichen Einbindung der Serverprozesse ins Workflowmanagement novaFACTORY, wird die Einbindung eigener Workflows noch verstärken.

Die Möglichkeit zum Export von Einbauten nach DIBA/M150 unterstützt jetzt die Arbeiten der TV-Inspekteure durch die zusätzlichen Informationen viel umfassender. Die Realisierung der Anforderungen aus der Aktualisierungder DWA Merkblattreihe M149 „Zustandserfassung, -klassifizierung und -bewertung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden“ wurde inzwischen durch die Berücksichtigung des Korrekturblattes aus 02/2016 fortgeführt.

Darüber hinaus sind viele ergonomische Verbesserungen und fachliche Erweiterungen in die Version eingeflossen. Um nur einige zu nennen:

  • Die Optimierung der Anmeldemaske
  • Die optische Angleichung einiger Icons
  • Die Umwidmung der Bauwerke in eine andere Objektklasse
  • Die erweiterte automatische Erzeugung von Rohrendpunkten der Anschlussleitungen mit definiertem Abstand selbst, wenn keine Dimension bekannt ist.

Die Neuigkeiten der Version 6.2 werden ebenso wie die neu erstellte  Konfigurationsoberfläche für das Modul Kanalsanierung in einem Updateseminar vorgestellt.
Dazu erhalten Sie eine gesonderte Einladung.

Frank Hochstrate

Leiter Produktmanagement

Frank Hochstrate

Telefon: +49 201 82765 -0

E-Mail: info[ !!! hier bitte ein at-Zeichen einsetzen ]cadmap.de