Detailauskunft des Starkregen-Vorsorgeportals für Bremen geht in Produktion

Über das Starkregen-Vorsorgeportal für Bremen ( https://www.bauumwelt.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen213.c.87988.de ) können Detailauskünfte für Grundstücks- oder Hauseigentümerinnen oder -eigentümer beantragt werden. Auf Grundlage der Beauskunftung, wie die Wasserstände auf dem Grundstück bei Starkregen ausfallen könnten, können dann individuelle Vorsorgemaßnahmen getroffen werden.

Nach der Beantragung wird von der hanseWasser GmbH ein entsprechender Auskunftsreport in novaKANDIS über den KANDIS Server erstellt. WEGA-PPS erstellt hierzu die entsprechenden Karten nutzergerecht, die in einem Report zusammengefasst werden. Hierbei werden unterschiedliche Kartenansichten und –inhalte aufgabenbezogen zusammengestellt und mit Legenden versehen, die die Farbgebung auf den Kartenausschnitt optimiert. Gesetzliche Beschränkungen der Auskunft auf das Grundstück werden durch ein entsprechendes Clipping der Kartendarstellung berücksichtigt.

Beispiel-Report Auskunft zur Überflutungsgefahr bei Starkregen

Siehe auch https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-schutz-vor-starkregen-neues-informationsportal-fuer-bremen-_arid,1815734.html

Ansprechpartner

Dr. Joachim Thiel

Geschäftsführer