Performancegewinn bei der Darstellung von Texten und Bemaßungen

Mit dem Patch "Text Performance Patch" hat ESRI.Inc eine Korrektur veröffentlicht, die eine schnellere Darstellung von Texten (Annotations) und Bemaßungen erlaubt. Wir haben dies geprüft und empfehlen diesen Patch einzuspielen. Der Gewinn ist sehr abhängig von der Anzahl der Texte und Ihrer individuellen Layerparametrierung. Bei Tests in den Maßstabsbereichen 1:250 - 1:2000 betrug der Unterschied zwischen 10% und 50% kürzerer Zeichendauer.

Der Patch ist verfügbar für ArcGIS® (Desktop, Engine) in den Versionen 10.2.1 und 10.6.1, die bei Ihnen im Einsatz sind. In der kommenden ArcGIS® Version 10.7.1 ist die Korrektur ebenfalls verfügbar.

Sprechen Sie und an, wir unterstützen Sie gerne bei der Inbetriebnahme!

 

Ansprechpartner

Dr. Joachim Thiel

Geschäftsführer