novaKANDIS Tipps & Tricks

Individuelle Anpassungen der Datensortierung unter novaKANDIS

 

Die individuelle Gestaltung der Sortierung der Daten im novaKANDIS Tabelleneditor erlaubt die übersichtliche Darstellung der Daten. Die individuelle Speicherung der Konfiguration der Spaltensortierung und –fixierung erlaubt über das personifizierte Tabellenlayout hinaus die Abspeicherung von workflowspezifischen Layouts. So kann jeder Benutzer seine Konfigurationen verwalten oder auch öffentlich bereitstellen.

 

 

Doch über die Layoutgestaltung des Tabelleneditors hinaus kann auch die Sortierung im novaKANDIS Inspektor beeinflusst werden.

Wussten Sie, dass Sie die Reihenfolge der Elemente, die als Unterelemente zu einem Objekt in der Baumdarstellung des Inspektors angezeigt werden, beeinflussen können?
Als konkretes Beispiel seien hier die Anschlüsse genannt, die unterhalb der Haltung angezeigt werden.

Für den einen ist es intuitiv, die Anschlüsse gemäß ihrer Stationierung vom Anfangsschacht zum Endschacht aufzulisten, andere würden die Anschlüsse lieber nach der Anschlussnummer sortiert sehen.
Beides ist in novaKANDIS möglich und in der Konfigurationsdatei MOD_Inspector.cfg einstellbar.

Für den Fall der Sortierung nach Stationierung wird "nknanschlussmal_inspector_sortfields = stationierung:asc" verwendet:

 

Dieses Standardverhalten ist aber jederzeit änderbar für die Sortierung nach Anschlussbezeichnung zu "nknanschlussmal_inspector_sortfields = nummer:asc":

 

Soll auch die Anzeige der Felder geändert werden, verwenden Sie bitte den CFG-Wert: nknanschlussmal_identifier.
Das folgende Beispiel zeigt eine sortierte Darstellung der Nummer der Anschlüsse:

 

 

 

 

 

Dr. Joachim Thiel

Geschäftsführer