Archiv der Kategorie: Newsarchiv

Diese Seiten werden nicht mehr auf der Seite Aktuelles angezeigt.

Frohe Weihnachten!

Jahresende ist Zeit zum Innehalten und Danke sagen.

Wir bedanken uns für die gute und wertvolle Zusammenarbeit und Ihre Treue!

Im Namen des ganzen Teams wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein erholsames und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Weihnachtliche Grüße

CADMAP & M.O.S.S.

Dr. Joachim Thiel

Geschäftsführer

Besuchen Sie uns zur INTERGEO in Frankfurt am Main

In wenigen Wochen findet die INTERGEO® vom 16. bis 18. Oktober 2018 in Frankfurt am Main statt. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch auf unserem Stand ein, der dieses Jahr unter dem Motto „Wir digitalisieren mit Augenmaß" steht.

Sie finden uns in Halle 12.0, Stand 12.0C.041.

Im Mittelpunkt stehen unsere Produkte WEGA, novaFACTORY und KANDIS und deren strategische Schwerpunkte

  • Prozessorientierung
  • Automatisierung
  • Standardisierung

Geotopografisches Daten- und Prozessmanagement

  • Fernerkundliche Analyseprozesse
  • 3D-Geodaten und BIM
  • 3D-Visualisierung
  • Smart Cities
  • Geodokumentenmanagement

Enterprise Kanalmanagement KANDIS

  • Betriebsführung
  • Erfassungs-Apps
  • Sanierungsplanung
  • Projektsteuerung

Lassen Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Geotopografie & 3D und Kanalmanagement  informieren.

Haben Sie Interesse an einem Präsentations- oder Gesprächstermin? Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular zur Terminvereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Daniel Holweg

Partnermanagement / Marketing

 
 
 
 
 
 
Telefon: +49 89 666 75 100

Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

    IFAT 2018 in München

    CADMAP und M.O.S.S. auf der IFAT 2018

    vom 14. – 18. Mai 2018 öffnet die IFAT München, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser- und Rohstoffwirtschaft, ihre Tore und ist zentraler Treffpunkt der Branche.
    Experten aus aller Welt werden vor Ort sein, um sich über neueste Technologien und den aktuellen Stand der Forschung zu informieren und um neue Partnerschaften zu knüpfen und zu vertiefen.

    Auch in diesem Jahr bringt die DWA als Partner der IFAT ihr Know-how mit verschiedenen Aktivitäten auf der Messe ein. Neben technisch-wissenschaftlichen Foren und dem Hochschul- und Berufswettbewerb wird die DWA mit zwei Ständen vertreten sein. Auf dem DWA-Verbändestand in der Eingangshalle West (EWE.1) und dem DWA-Gemeinschaftsstand in der Halle B2 (127/226) stellen DWA und befreundete Verbände und Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

    Die Firmen CADMAP Consulting Ingenieurgesellschaft mbH und M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH präsentieren skalierbares Enterprise Kanalmanagement mit KANDIS-Server, KANDIS-Desktop, mobilen Systemen und App-Technologie.

    Informieren Sie sich über  moderne Anwendungen zu den Themen Prozessautomatisierung, Kanalbetriebsführung im Web, Integrierte Projektsteuerung, Geodatenmanagement und Online-Planauskunft.

    Besuchen Sie uns auf dem DWA Gemeinschaftsstand in der Halle B2, Stand-Nr.: B2.127/226.
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Ansprechpartner

    Daniel Holweg

    Partnermanagement / Marketing

     
     
     
     
     
     
    Telefon: +49 89 666 75 100

    Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

      CADMAP Anwendertreffen Siedlungswasserwirtschaft

      am 17. und 18. April 2018 in Erfurt,
      der Landeshauptstadt von Thüringen

      Im Zeichen der Digitalisierung sind die richtigen Strategien und die Wahl effizienter Werkzeuge zu ihrer Umsetzung von entscheidender Bedeutung. Ihre Prozesse sind im Umbruch und wir haben Sie in dieser Veranstaltung über die Unterstützungsmöglichkeiten mit unseren Produkten informiert.  Wir haben uns über die Berichte unserer Anwender gefreut, unsere Strategien vorgestellt und lebhafte Diskussionen erlebt.
      Informationen über die aktuellen Entwicklungen auf der ArcGIS Plattform als Basis für die Produktfamilien KANDIS und integrierte Projektsteuerung IPS haben die Tagung im Wechsel mit Erfahrungsberichten über den Einsatz in Digitalisierungsprojekten belebt.
      Wir haben aufgezeigt, dass begleitet von neuen Normen Standards weiterentwickelt werden, die Einfluss auf Ihre künftige Arbeit haben und bereits jetzt in unsere Produkte einfließen. Auch die Automatisierung der Qualitätssicherung spielt im Hinblick auf die Digitalisierung eine immer bedeutendere Rolle. Das schafft für Sie Freiräume bei steigender Datenqualität.
      Die Tagung stand unter dem Motto
      Information, Erfahrungsaustausch und Diskussion.
      Deshalb haben wir neben moderierten Diskussionsrunden auch genügend Raum für den Erfahrungsaustausch der Anwender untereinander gelassen.

      Wir haben uns sehr über Ihr Kommen und das persönliche Wiedersehen gefreut.

      Vielen Dank für Ihr Interesse!


      Ansprechpartner

      Daniel Holweg

      Partnermanagement / Marketing

       
       
       
       
       
       
      Telefon: +49 89 666 75 100

      Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

        Anwenderkreis KANDIS

        Staffelstabübergabe in der 20ten Arbeitssitzung des Anwenderkreises KANDIS

        In Duisburg tagte am 08. und 09.11.2017 der Anwenderkreis KANDIS zum 20ten mal. Der Zuspruch war auch in diesem Jahr wieder sehr groß und Herr Heinemann konnte die Teilnehmer zum Informations-und Gedankenaustausch in den Räumlichkeiten des Fraunhofer-inHaus-Zentrums begrüßen. Die Gastfreundschaft der Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR als diesjähriger Ausrichter schaffte den optimalen Rahmen für intensive Gespräche zwischen den Anwendern und mit den Systemherstellern.
        Aufgrund des anstehenden Ruhestandes stand Herr Heinemann von dem Entwässerungsbetrieb der Stadt Erfurt nicht mehr zur Wiederwahl als Vorsitzender zur Verfügung. Die Anwender dankten Herrn Heinemann herzlich für den langjährigen und erfolgreichen Vorsitz. Als Nachfolger wurde mit großer Mehrheit Herr Wizniuk von der ESW - Entwässerung Stadt Witten gewählt. CADMAP schließt sich dem Dank an Herrn Heinemann in besonderer Weise an. Sie gratuliert Herrn Wizniuk und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.
        Der erste Sitzungstag war von den Berichten aus den Arbeitsgruppen und von Anwenderberichten geprägt, bevor am zweiten Tag die Produktplanung und die weitere Produktstrategie der Systemhersteller diskutiert wurden.
        Besonderes Interesse fanden bei den Anwenderbeiträgen die Erfahrungsberichte zu der vielfältigen Nutzung der Produkte in den Projekten. Zunächst standen die Module Indirekteinleiter und Kanalbetrieb im Mittelpunkt. Vor allem die ersten Erfahrungen mit dem elektronischen Kanalspeigel bei der Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR regte die Diskussionen an. Dabei war neben der KANDIS App zur Erfassung der Ergebnisse auch die weitere Verarbeitung der Daten für Folgeprozesse in novaKANDIS Diskussionsgegenstand. Die intensive Verwendung der novaKANDIS Moduls Projektverwaltung in der Stadt Reutlingen zeigte die vielfältigen Möglichkeiten des Einsatzes, der über die Verwaltung von Sanierungsprojekten weit hinausgeht. Die Erfahrungen im produktiven Einsatz von novaFACTORY mit dem Modul „Eigene Workflows“ wurde in einem Block von mehreren Anwendern vorgestellt und diskutiert. Automatisierungsprozesse standen im Vordergrund, die von Datenimporten über Datenbankpflege und Datenverteilung bis hin zur Qualitätssicherung der Daten reicht.
        Die Produktstrategien der Systemhersteller Esri, AED-SICAD und CADMAP wurde für Diskussionen über die weitere Planung der Projekte genutzt. Die KANDIS Produktfamilie wurde für alle Komponenten der KANDIS Plattform vorgestellt und die Anforderungen der Anwender über die Change Request-Liste für die weitere Planung aufgenommen und priorisiert.

         

        Daniel Holweg

        Partnermanagement / Marketing

         
         
         
         
         
         
        Telefon: +49 89 666 75 100

        Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

          Rückblick INTERGEO 2017 in Berlin

                     

          Die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement setzte auch in 2017 mit ihren Top-Themen ganz auf wegweisende Entwicklungen und Projekte einer sich dynamisch entwickelnden Geo-IT-Branche. Mit 580 Ausstellern, 18.000 Fachbesuchern aus über 100 Ländern und einem mit 1.400 Teilnehmern international besetzten Kongress behauptet die INTERGEO ihre Stellung als international wichtigste Kommunikations- und Netzwerkplattform rund um Geo-IT.

          Die Digitalisierung durchwebte Kongress und Messe aufs Engste. Schwerpunkte waren u.a. die digitale Stadt, Building Information Modeling (BIM), Geospatial 4.0 und Open Government. Auch die INTERAERIAL SOLUTIONS und SMART CITY SOLUTIONS als Teil der INTERGEO schlossen die Vernetzung in diesen Zukunftsfeldern.

          Die Firmen M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH und CADMAP Consulting Ingenieurgesellschaft mbH waren auch in Berlin wieder als Aussteller dabei.

          Dabei erwies sich der Stand von M.O.S.S. und CADMAP als Anlaufpunkt für alle Interessierten rund um die Themen Geotopografie & 3D, Kanalmanagement und Umweltdatenmanagement. Die Lösungshäuser M.O.S.S. und CADMAP informierten die zahlreichen Besucher über Neuigkeiten ihres Produktportfolios, über interessante Projekte und über Ihr Dienstleistungsspektrum.

          Konkret gaben M.O.S.S. und CADMAP Antworten auf die aktuellen Fragestellungen: Wie können Fernerkundungsdaten, insbesondere die frei verfügbaren Copernicus-Daten genutzt werden und wie lässt sich die Automatisierung von arbeitsintensiven Prozessen weiter vorantreiben?

          Als Antwort präsentierte M.O.S.S. mit dem SentinelArchiver einen Dienst für den kontinuierlichen, automatischen Download und das Procedere zur Veredelung von Sentinel-Daten – das Mittel zum Aufbau eines blattschnittfreien Archivs und zur Ergebnisverwaltung eines Interessensgebiets. Weitere Präsentationen zeigten Tools zur Qualitätssicherung von 3D-Geodatenmittels und deren Abgleich mit 2D-Daten mittels der Workflow-Technologie von novaFACTORY.

          CADMAP stellte den Ausbau der serviceorientierten Struktur seiner Software vor, die durch App-Technologie im mobilen Einsatz genutzt wird. Durch diesen Ansatz konnten Ergonomie und Akzeptanz gesteigert werden sowie systembedingte Aufwände reduziert werden. Dies und die Automatisierung der Prozesse im Kanalnetzmanagement erlauben nun einen noch wirtschaftlicheren Einsatz der Software.

          Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern auf unserem Messestand für die Zeit, die sie sich für uns genommen haben und die vielen intensiven Fachgespräche, die es uns ermöglichen, in praxisgerechter Form unser Motto „beraten. entwickeln. lösen.“ umzusetzen.

          Die 24. INTERGEO findet vom 16. – 18. Oktober 2018 in Frankfurt statt.

          Ansprechpartner

          Daniel Holweg

          Partnermanagement / Marketing

           
           
           
           
           
           
          Telefon: +49 89 666 75 100

          Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

            M.O.S.S. und CADMAP zur INTERGEO® in Berlin

            In wenigen Wochen findet die INTERGEO® vom 26. bis 28. September 2017 in Berlin statt. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch auf unserem Stand ein. Sie finden uns in Halle 3.1, Stand A3.0118

            Lassen Sie sich von folgenden Highlights überzeugen:

            Enterprise Kanalmanagement

            • Kanalinformationssystem
            • Betriebsführungssystem
            • Sanierungsplanung
            • Projektsteuerung

            Geotopografie & 3D

            • Punktwolken und Rasterdaten
            • Qualitätsmanagement
            • Fortführungsmanagement
            • Analyse und Auswertung

            Gerne senden wir Ihnen Gastkarten zu und reservieren einen persönlichen Termin für Sie. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch.

            Lassen Sie uns einen Termin vereinbaren!

            Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

            Ihr Vorname

            Ihr Nachname (*)

            Organisation / Firma (*)

            Abteilung

            Strasse / Hausnummer

            Land / PLZ / Ort (*)

            Telefon (*)

            Ihre E-Mail-Adresse (*)

            Terminvereinbarung für ...:




            Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
            per Telefonper E-Mail

            Bemerkungen / Fragen / Uhrzeit

            Ansprechpartner

            Daniel Holweg

            Partnermanagement / Marketing

             
             
             
             
             
             
            Telefon: +49 89 666 75 100

            Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

              Rückblick M.O.S.S. & CADMAP Anwendertreffen 2017

              Anlässlich des 30jährigen Firmenjubiläums der Firma M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH fand das gemeinsame Anwendertreffen der Geschäftsbereiche Geotopographie & 3D und Siedlungswasserwirtschaft am 02. und 03.Mai 2017 in München statt.

              In den Tagungsräumen des Westin Grand Hotels begrüßte Johann Braun, Geschäftsführer von M.O.S.S. & CADMAP, die Teilnehmer und gab einen Rückblick auf 30 Jahre M.O.S.S.. Danach stimmte Dr. Josef Kauer, Präsident der BIM World Munich, mit seinem Vortrag über die Synergien von BIM (Building Information Modeling) und GIS (Geoinformationssystemen) die Teilnehmer auf angeregte Diskussionen ein.

              Für die beiden M.O.S.S. & CADMAP Geschäftsbereiche wurden sowohl gemeinsame, als auch getrennte Vortragsblöcke angeboten. Dadurch bot sich den rund 75 Teilnehmern die Möglichkeit, sich sowohl über fachspezifische Themen ihrer täglichen Arbeit, als auch über gemeinsame Bereiche wie Geodatenmanagement und Prozessautomatisierung zu informieren. Die Zusammenstellung der Vortragsthemen fand bei den Teilnehmern großen Anklang, so dass die Pausen zu lebhaften Diskussionen genutzt wurden. Die Kombination von fachspezifischen Vorträgen, Erfahrungsberichten von Anwendern und Informationsvorträgen von M.O.S.S. & CADMAP kamen dabei in einem ausgewogenen Verhältnis zum Zug.

              Mit einer speziell für das Anwendertreffen erstellten App wurden von den Teilnehmern die besten Schnappschüsse von der Veranstaltung hochgeladen und zum Ausklang gemeinsam betrachtet.

              Die Pausen sowie das gemeinsame Abendessen boten reichlich Gelegenheit zum Gedanken- und Informationsaustausch, was bedeutend zum gelungenen Verlauf der Veranstaltung beitrug.

              Ansprechpartner

              Daniel Holweg

              Partnermanagement / Marketing

               
               
               
               
               
               
              Telefon: +49 89 666 75 100

              Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

                M.O.S.S. und CADMAP Anwendertreffen 2017

                Anlässlich des 30jährigen Firmenjubiläums der Firma M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH findet das gemeinsame Anwendertreffen der Geschäftsbereiche Geotopographie & 3D und Siedlungswasserwirtschaft am 02. und 03.Mai 2017 in München statt.

                Wir laden Sie ganz herzlich zum Jubiläums-Anwendertreffen ins Westin Grand Hotel in München ein. Für die beiden Geschäftsbereiche sind sowohl gemeinsame als auch getrennte Vortragsblöcke  geplant.

                Die Vorträge im Geschäftsbereich Geotopografie & 3D orientieren sich an aktuellen Themen zur Bereitstellung von Daten und Diensten. Besonderes Interesse gewinnen dabei Lidar-Daten, die Sentinel-Daten des Copernicus-Programms und die zunehmende Bedeutung von offenen Daten (OpenData) aus dem Bereich der Kataster- und Vermessungsverwaltungen. Beim Thema 3D wird es diesmal vor allem um die dritte Dimension beim digitalen Landschaftsmodell gehen.

                Im Bereich Siedlungswasserwirtschaft liegt der Focus auf den neuen Entwicklungen der KANDIS Produktfamilie auf der ArcGIS Plattform sowie serviceorientierten und automatisierenden Softwarestrukturen. Die Weiterentwicklung der Integrierte Projektsteuerung im ersten Jahr der Übernahme ist ebenso spannend wie die aktuellen Entwicklungen der mobilen Anwendungen.

                Die Gelegenheit des gemeinsamen Anwendertreffens bietet das Forum für den gegenseitigen Ideenaustausch beim Einsatz der M.O.S.S./CADMAP-Software in unterschiedlichsten Bereichen. Geodokumentenmanagement und Automatisierungen mit novaFACTORY sind nur wenige Beispiele neben WEGA.

                Im Mittelpunkt des Anwendertreffens stehen daher wie immer Ihre Berichte und Erfahrungen als Anwender, unsere Lösungen und Produktstrategien sowie ein intensiver informeller Gedankenaustausch. Wir wünschen uns ausgiebige Diskussionen und interessante Gespräche mit Anwendern und Experten.

                Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ein persönliches Wiedersehen.

                Der Countdown läuft ...

                days
                0
                -81
                -1
                hours
                -1
                0
                minutes
                -3
                -1
                seconds
                -3
                -9

                 

                Anmeldung Anwendertreffen M.O.S.S. und CADMAP 2017


                Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person EUR 160,00 zzgl. MwSt. Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen sowie die Pausenbewirtung. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung. Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung.


                Bemerkungen


                Ihr Vorname

                Ihr Nachname (*)

                Organisation / Firma (*)

                Abteilung

                Strasse / Hausnummer

                Land / PLZ / Ort (*)

                Telefon (*)

                Ihre E-Mail-Adresse (*)

                abweichende Rechnungsadresse


                Weitere Informationen:

                Ansprechpartner

                Daniel Holweg

                Partnermanagement / Marketing

                 
                 
                 
                 
                 
                 
                Telefon: +49 89 666 75 100

                Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039

                  M.O.S.S. und CADMAP Anwendertreffen 2017

                  Mehr als 850 Jahre ist München nun schon alt - und boomt wie nie zuvor. Dabei stand die Landeshauptstadt einst Hunderte von Jahren im Schatten der freien Reichsstädte Regensburg und Augsburg. Um aus München eine prächtige Stadt zu machen, scheuten die Wittelsbacher Fürsten keine Kosten für imposante Bauten - auch wenn der Drang zur architektonischen Reproduktion groß war und die Fassade manchmal wichtiger als die Funktion. König Ludwig I. war in dieser Hinsicht besonders eifrig. Aus seiner Zeit stammt Münchens Ruf als "Kunststadt". Später gesellten sich weitere Etiketten dazu: "Bierstadt", "Hauptstadt der Bewegung" oder "heimliche Hauptstadt". [Quelle BR 2012/Ernst Eisenbichler]

                  Anlässlich des 30jährigen Firmenjubiläums der Firma M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH finden die Anwendertreffen der Geschäftsbereiche Geotopographie & 3D und Siedlungswasserwirtschaft gemeinsam am 02. und 03.Mai 2017 in München statt.

                  Wir laden Sie ganz herzlich zum Jubiläums Anwendertreffen ein und bitten Sie, die zweitägige Veranstaltung schon jetzt in Ihre Terminplanung aufzunehmen. Für die beiden Geschäftsbereiche sind sowohl gemeinsame als auch getrennte Tracks geplant.

                  Eine persönliche Einladung, die Agenda und weitere Informationen werden wir Ihnen Anfang Februar 2017 zukommen lassen und auf unseren Homepages veröffentlichen.

                  Im Mittelpunkt der Anwendertreffen stehen wie immer Ihre Berichte und Erfahrungen als Anwender, unsere Lösungen und Produktstrategien sowie ein intensiver informeller Gedankenaustausch. Wir wünschen uns ausgiebige Diskussionen und interessante Gespräche mit Anwendern und Experten.

                  Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ein persönliches Wiedersehen.

                  Anmeldung Anwendertreffen M.O.S.S. und CADMAP 2017


                  Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person EUR 160,00 zzgl. MwSt. Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen sowie die Pausenbewirtung. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung. Die Rechnung erhalten Sie nach der Veranstaltung.


                  Bemerkungen


                  Ihr Vorname

                  Ihr Nachname (*)

                  Organisation / Firma (*)

                  Abteilung

                  Strasse / Hausnummer

                  Land / PLZ / Ort (*)

                  Telefon (*)

                  Ihre E-Mail-Adresse (*)

                  abweichende Rechnungsadresse


                  Weitere Informationen:

                  • Anmeldeformular
                  • Hotelempfehlungen
                  • Agenda [in Bearbeitung]

                  Ansprechpartner

                  Daniel Holweg

                  Partnermanagement / Marketing

                   
                   
                   
                   
                   
                   
                  Telefon: +49 89 666 75 100

                  Email: ed.pa1563732039mdac@1563732039ofni1563732039